Das Piemont

Klingt das nicht ein wenig magisch, edel, verführerisch? Hat die Werbung für die Kirsche diesen Klang benutzt - oder hat sie ein Klische geschaffen? Wo genau liegt überhaupt Piemont? Nur die Weinfreunde wissen Bescheid: Barolo, Barbaresco und Barbera sind bei uns bekannter als in Italien selbst.

Piemont - das Land am Fusse der Berge, wie es genannt wird umfasst drei Landschaften: Das Hochgebirge, die Po-Ebene und das Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. Hier befinden sich bedeutende mittelalterliche Städte und Klöster. Es wartet eine Kunstlandschaft darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Weinland ist auch Feinschmeckerland, sagt Paul Bocuse. Mit Piemont hat er recht: Nirgendwo gibt es so viele Geniesser, verständige Esser, ambitionierte Lebensmittelproduzenten und Winzer wie hier. Feinschmeckerei scheint geradezu ein Charakterzug der Piemonteser zu sein! Und herzhaft wird zugelangt! Weniger als vier Vorspeisen werden schon fast als unanständig angesehen.